Nepal entdeckenOffizielle Tourismus-Website von Nepal

Startseite Planen Sie Ihre Reise Sobre Nepal Menschen

Menschen

Gemäß einer kürzlich erfolgten Erhebung des Zentralen Amtes für Statistik (Nepal) gibt es 26,62 Mio. Nepali. Die Bevölkerung besteht aus etwa 101 verschiedenen ethnischen Gruppen, die mehr als 92 verschiedene Sprachen und Dialekte sprechen; diese Gruppen werden wiederum in verschiedene Kasten unterteilt. Am einfachsten kann man die Unterteilung in Kasten und ethnische Gruppen über die Gestaltung der Bräuche erkennen.

Obwohl im Land viele Dialekte und Sprachen existieren, wurde die Sprache der Vereinigung, Nepali, zur Landessprache, die von fast allen Landesbewohnern gesprochen und verstanden wird. Verschiedene ethnische Gruppen haben ihre eigenen Muttersprachen. Englisch wird von vielen gesprochen, die in Ämtern und Büros arbeiten. In allen Privatschulen in Kathmandu und anderen Städten wird der ganze Unterricht auf Englisch durchgeführt.

Die Bewohner des Nord-Himalaya:

In den nördlichen Regionen des Himalaja leben die Tibetisch-sprechenden Gruppen wie Sherpas, Dolpapas, Manangis, Baragaonlis und Lopas. Die Sherpas findet man hauptsächlich im Nordosten: in Regionen Solu und Khumbu; die Baragaonlis und Lopas leben in den Halbwüsten von Oberem und Unterem Mustang, die sich im Regenschatten des tibetischen Hochplateaus befinden; die Manangis leben im Manang-Distrikt an den Annapurnas und die Dolpapas im Dopla-Distrikt Westnepals.

Die Menschen der mittleren Hügel und Täler:

Verschiedene ethnische Gruppen leben in den mittleren Hügeln und in den Tälern. Unter ihnen befinden sich die Magars, Gurungs, Tamangs, Sunuwars, Newars, Thakalis, Chepangs, Brahmins, Chhetris and Thakuris. Es gibt auch Kasten, die ihre Nachnamen von ihrem Berufsstand herleiten: Damai (Schneider), Sarki (Schuster), Kami (Hufschmied) und Sunar (Goldschmied).

Ethnische Vielfalt im Kathmandut Tal:

Das Kathmandu Tal ist der Schmelztiegel aller Kulturen; hier treffen Menschen von verschiedenstem Hintergrund zusammen. Die einheimische Bevölkerung des Kathmandu Tales sind die Newari. Die Newari Kultur ist eine Verflechtung von Hinduismus und Buddhismus. Früher waren die Newari des Kathmandu Tales Händler oder Bauern.

Die Menschen im Terai:

Die größten ethnischen Gruppen im Terai sind die Tharus, Darai, Kumhal, Majhi und andere Gruppen. Sie sprechen nordindische Dialekte wie Maithili oder Bojpuri. Wegen der fruchtbaren Ebenen leben die meisten Menschen im Terai von der Landwirtschaft. Aber auch hier gibt es Kasten, die ihre Nachnamen von ihrem Berufsstand herleiten: Majhi (Fischer), Kumhal (Töpfer) und Danuwar (Karrenführer).

Für weitere Informationen bezüglich der nepalesischen Bevölkerung besuchen Sie bitte:
http://census.gov.np/ (offizielle Webseite des Zentralen Amtes für Statistik in Nepal).

#NepalNow

Nepal durch die Augen unserer Besucher

Nepal Tourism Board |   Visit our corporate website for trade and industry updates
Great Himalaya Trails
Atithi Dewo Bhawa
Experience Nepal - Cuisine and Culture
Visit Nepal 2020