Nepal entdeckenOffizielle Tourismus-Website von Nepal

Startseite Veranstaltungen und Festivals Bisket Jatra

Bisket Jatra
13. April 2020

Die Bürger von Bhaktapur feiern ein neuntägiges Festival, das Bisket heißt, von dem sich der fünfte Tag mit dem ersten Tag des neuen Jahres überschneidet, dem Ersten des nepalesischen Monates Baishakh (Mitte April). Es ist eines der aufwendigsten Festivals in ganz Nepal.

Schon Tage vor dem Start des Festivals beginnen die Menschen, zwei große Wagentempel zusammenzubauen, einen Tempel für Bhairav und einen für Bhairavi, seine Begleiterin. Die Bildnisse von Bhairav und Bhairavi werden in den jeweiligen Wagen aufgestellt und diese werden dann auf riesigen Holzrädern durch Bhaktapur gezogen.

Mit Fanfaren und von großen Musikkapellen begleitet, die durch die Straßen beginnend am Durbar Square marschieren, werden die Wagentempel von einem Stadtteil in den nächsten gezogen. Ein Tauziehen zwischen der Ober- und der Unterstadt entscheidet, wohin der Wagen zuerst gezogen wird. Jeden Tag werden sie dann ein bißchen in der Stadt herumgezogen und an den Stops kommen die Gläubigen herbei, um ihre Ehre zu erweisen und die Tika (Segnung) zu erhalten.

Das große Fest dauert mehrere Tage und die meisten Bewohner besuchen die Schreine der achtfachen Muttergöttin, indem sie jeden Tag zu einem anderen gehen. Die Wagen werden dann auf einen offenen Platz in Yashinkhel gezogen, wo ein 25m hoher Stamm aufgestellt wird. Der Stamm wird erst am nepalesischen Neujahr Mitte April wieder abgebaut. Die Bhairavi ist eine der acht Mutter-Göttinnen und ihr Abbild wird ein paar Tage lang in einem Schrein ausgestellt, bevor ihr Wagen wieder zurück an den Ausgangsort gezogen wird.

#NepalNow

Nepal durch die Augen unserer Besucher

Nepal Tourism Board |   Visit our corporate website for trade and industry updates
Great Himalaya Trails
Atithi Dewo Bhawa
Experience Nepal - Cuisine and Culture
Visit Nepal 2020